Attraktiver Wohnort / Gutes Leben

Wir wollen daran mitwirken, ein gutes Leben in jedem Alter zu ermöglichen. Seniorinnen und Senioren, die der Hilfe bedürfen, sollen selbstbestimmt und solange es geht im gewohnten Umfeld leben können. Junge Menschen, Singles und Alleinerziehende sollen bezahlbaren Wohnraum finden. Dazu gehören eine gute Einkaufs- und Versorgungsstruktur, die Förderung von Nachbarschaftshilfe, ambulante Hilfeleistungen, Mobilität, eine saubere, gepflegte Stadt und die Teilhabe am städtischen Leben.

Deshalb kümmern wir uns um:

• seniorengerechtes und generationenübergreifendes Wohnen, die Märkische Heimat soll hier eine Vorbildfunktion übernehmen, u.a. auch für barrierefreies Abstellen von Rad und Rollator,

• ein zentrales Beratungsangebot im KIEZ-Treff Lu-West für Fragen rund um barrierefreies, seniorengerechtes Wohnen,

• "Barrierefreiheit" in der Stadt mit der Absenkung von Bordsteinen, Rampen statt Treppen, größerer Schrift usw., zusätzliche Bänke / Parkbänke im gesamten Stadtgebiet,

• ein Programm für die Ansiedelung weiterer Ärzte (neben dem Krankenhausbetrieb),

• die Ansiedlung von weiteren Geschäften des täglichen Bedarfs und Fachgeschäfte für Elektronik in der Innenstadt.

Suchen

Termine

13.08.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Vorstandssitzung

01.09.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Mitgliederversammlung

08.09.2020, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Ludwigsfelde
Rathaus

15.09.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Vorstandssitzung

30.09.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Mitgliederversammlung

Alle Termine

WebsoziInfo-News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info