Bürgerfreundliche Verwaltung

Die Einbindung von Bürgerinnen und Bürgern in Entscheidungen sollte heute selbstverständlich sein. Eine funktionierende Bürgergesellschaft ist die Voraussetzung für eine weiterhin positive Entwicklung unserer Stadt.

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten setzen uns ein für:

• eine frühzeitige und transparente Information der Bürgerinnen und Bürger über Planungen und Aktivitäten der Stadt,

• mehr Transparenz und eine barrierefreie Verwaltung durch moderne Technik,

• regelmäßige Foren und Runde Tische in der City und den Ortsteilen zu Themen wie Schule, Hort, Kita etc.,

• langfristige Personal- und Personalentwicklungsplanung, um sicherzustellen, dass das richtige Personal zur richtigen Zeit in der Verwaltung vorhanden ist,

• anzustreben ist eine paritätische (weibl./männl.) Besetzung von Ausschüssen, Gremien und Aufsichtsräten. Bürgerinnen und Bürger sollen daher frühzeitig über wichtige politische Entscheidungen und Planungsprozesse informiert und eingebunden werden. Darüber hinaus wollen wir den Stadtmarketingprozess neu mit Leben erfüllen und die vielfältigen Erfahrungen der Bürgerinnen und Bürger mit einbeziehen.

Termine

03.09.2022, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
parteiöffentlich
Ortsvereinssitzung
wird noch bekannt gegeben

Alle Termine

Für uns im Parlament

Bundestag: Olaf Scholz 

olaf.scholz@bundestag.de

Landtag: Helmut Barthel

helmut.barthel@spd-fraktion.brandenburg.de