Mobilität für alle

Die Mobilität für alle ist unser verkehrspolitisches Ziel. Der ÖPNV ist zu erhalten und zu optimieren. Der Barrierefreiheit kommt in Anbetracht des demografischen Wandels besondere Bedeutung zu. Wir unterstützen Maßnahmen zur Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn im Bereich des Stadtgebietes.

Bus und Bahn

Deshalb wollen wir:

• die Verbesserung der Verbindungen des ÖPNV,

• eine Optimierung der Vertaktung der Bahn und des Busverkehrs sowie die Anbindung der Stadtteile und Ortsteile,

• eine Parkraumbewirtschaftung insbesondere am Bahnhof, Prüfung einer teilweisen Umwidmung der Festwiese zu Parkplätzen,

• die Prüfung von weiteren Ruftaxi-Angeboten zur Anbindung der Ortsteile,

• Teilüberdachung auf den Bahnsteigen, Toiletten und mehr Sauberkeit,

• den Erhalt des 30min Taktes der Bahn und mittelfristig den Ausbau und die Erweiterung vom Bahnhof Birkengrund, langfristig die Anbindung an das S-Bahnnetz.

Stadtverkehr

Uns geht es um:

• die Verbesserung des Radverkehrs, Fahrradstreifen, neue Radwegeverbindungen in der Innenstadt und bessere Verkehrslenkung,

• eine Radwegeverbindung zu den Ortsteilen und bis zur Fläming-Skate,

• eine sichere Querung der Potsdamer Straße Höhe Neckarstraße,

• weitere Tempo 30-Zonen und Verkehrsberuhigung, Tempo 30 in engen Ortsdurchfahrten,

• eine Ausweitung und effektive Nutzung des Parkplatzangebotes sowie mehr Anwohnerparken.

Technischer Ausbau in Kernstadt und Ortsteilen

• stabiler Breitbandausbau mit Glasfaser,

• Wlan-Hotspots in der City und den Ortsteilen.

Suchen

Termine

09.11.2020, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Mitgliederversammlung
noch offen

17.11.2020, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Ludwigsfelde
Rathaus

15.12.2020, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Ludwigsfelde
Rathaus

Alle Termine

WebsoziInfo-News

22.10.2020 09:36 SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur Wirtschaftspolitik in den Ländern
Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes.Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitspolitik, die auf gute Arbeitsplätze, Investitionen in Infrastruktur und Innovation und gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen

22.10.2020 08:59 Kunst und Kultur in der Pandemie: Ermöglichen, erhalten, sichern.
Angesichts der Debatten über neuerliche Einschränkungen des öffentlichen Lebens zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erklärt Carsten Brosda, Vorsitzender des Kulturforums der Sozialdemokratie: Wir alle müssen jetzt dazu beitragen, möglichst viel Kunst und Kultur heute zu ermöglichen, mittelfristig abzusichern und langfristig krisenfest zu machen. Überall auf der Welt befinden sich Gesellschaften im Kampf gegen die Corona-Pandemie in einer

21.10.2020 20:44 Verfassungsfeinde konsequent bekämpfen
Der heute vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Anpassung des Verfassungsschutzrechts ermöglicht dem Bundesamt für Verfassungsschutz, noch effektiver gegen Extremisten und Verfassungsfeinde in der analogen wie digitalen Welt vorgehen zu können. „Extremisten bedrohen unsere freie Gesellschaft. Daher benötigt unsere Demokratie einen Verfassungsschutz als Frühwarnsystem, der wirksam gegen alle Verfassungsfeinde – ob online oder offline – vorgeht.

Ein Service von websozis.info