10.09.2019 in Kommunalpolitik

Einladung zur Bürgersprechstunde am 17.09.202019

 

29.08.2019 in Wahlen

Unser Kandidat für den Landtag

 

28.08.2019 in MdB und MdL

Manja Schüle mit mobilem Bürgerbüro vor Edeka Specht - Bürgersprechstunde am Freitag, 09.30 bis 11.30 Uhr

 

Am Freitag, dem 30. August, lädt SPD-Bundestagsabgeordnete Manja Schüle interessierte Bürgerinnen und Bürger von 9.30 bis 11.30 Uhr zur Bürgersprechstunde im Mobilen Bürgerbüro vor dem Supermarkt Edeka-Specht in Ludwigsfelde ein. Mit dem mobilen Bürgerbüro ist die Abgeordnete in sitzungsfreien Wochen des Bundestages im Wahlkreis unterwegs: "Die Zeiten, in der die Leute sich auf den Weg machten, um extra in die Bürgersprechstunden von Abgeordneten zu kommen, sind vorbei. Von Politikern wird aber zurecht erwartet, dass sie nah dran sind an ihren Wählerinnen und Wählern und sich um Anliegen kümmern. Also muss sich die Politik auf den Weg machen und zu ihnen kommen. Das will ich tun", erläutert die Bundestagsabgeordnete Dr. Manja Schüle.

18.08.2019 in Kommunalpolitik

Mit einer Postkartenaktion die Bahn auf den Ludwigsfelder Bahnhof aufmerksam machen - gemeinsam!

 

Der Ludwigsfelder Bahnhof ist ein wichtiger Knotenpunkt in unserer Region, den täglich ca 3.500 Pendlerinnen und Pendler nutzen. Diese Pendler stehen wegen einer fehlenden Überdachung im Sommer bei hohen Temperaturen ungeschützt in der Sonne, bei Regenwetter entsprechend im Regen. Wartezeiten in der Fußgängerunterführung zu verbringen, ist keine Option, da diese im Regelfall stark verschmutzt ist. Aus persönlicher Erfahrung kann ich versichern, dass diese Formulierung sehr geschönt ist.

Unser Bürgermeister Andreas Igel hat in beiden Fragen die zuständige Abteilung der Deutschen Bahn - DB Station&Service - angeschrieben und darauf nicht einmal eine Antwort erhalten. Daher ist die Entscheidung gefallen, ein anderes Mittel zu nutzen, um der Bahn die Bedeutung der Frage für die Bahnnutzenden zu verdeutlichen. Dies geschieht auch vor dem Hintergrund, dass andere Bahnhöfe - so zum Beispiel der Bahnhof Luckenwalde - durchaus eine Überdachung haben.

Dieses andere Mittel ist eine Postkarte, die von den Bürgerinnen und Bürgern an die Bahn geschickt werden kann.

29.05.2019 in Wahlen

Ortsbeirat Genshagen

 

 Dietmar Lohrberg setzt seit sich bereits seit vielen Jahren für die Genshagenerinnen und Genshagener und die Entwicklung des Ortsteils ein. Wir freuen uns, dass er wieder in den Ortsbeirat gewählt wurde und in den nächsten fünf Jahren seine Arbeit fortsetzen kann.

09.05.2019 in Bundespolitik

Schloss Genshagen wird mit 63.000,- Euro vom Bund gefördert

 

SPD-Bundestagsabgeordnete Manja Schüle informiert darüber, dass der Bund mit dem Denkmalschutzsonderprogramm VIII Sanierungsarbeiten im Schloss Genshagen fördern wird. „Schloss Genshagen beherbergt als Begegnungszentrum eine Stiftung, deren Arbeit für den europäischen Dialog wunderbare Arbeit leistet. Ich bin froh, dass der Bund die Bedeutung der Stiftung und den besonderen Förderbedarf des Schlosses  anerkennt“, so Schüle. In Schloss Genshagen sind Trockenlegungsarbeiten im Souterrain notwendig, die der Bund nun mit 63.000,- Euro fördert. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat diese Mittel in seiner Sitzung am Mittwoch freigegeben.

Suchen

Termine

10.12.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Ludwigsfelde
Rathaus Ludwigsfelde

Alle Termine

WebsoziInfo-News

20.11.2019 20:10 WIR WÄHLEN EINE NEUE SPITZE
Die Abstimmung läuft. Entscheide jetzt, wer uns in die neue Zeit führen soll. WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT! Deine Entscheidung. Deine Verantwortung. Bestimme bis zum 29. November, wer uns in die neue Zeit führen soll. Informieren auf https://unsere.spd.de/ablauf/

20.11.2019 19:10 Handelspolitik: 78 Prozent der Deutschen halten EU für durchsetzungsstärker als ihr Land allein
78 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, dass die Europäische Union die Handelsinteressen ihrer Mitgliedstaaten besser verteidigt, als dies die Länder in Eigenregie leisten würden. Europaweit teilen 71 Prozent der Befragten diese Sichtweise. 67 Prozent der Deutschen und europaweit 60 Prozent der Bürger meinen, dass sie vom internationalen Handel persönlich profitieren. Zu diesen Ergebnissen kommt

20.11.2019 19:00 Starke Rechte für starke Kinder
Heute werden die Kinderrechte der Vereinten Nationen 30 Jahre alt. Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das ein guter Anlass, für starke Rechte für starke Kinder und Jugendliche zu werben. Wir begrüßen, dass Justizministerin Christine Lambrecht noch in diesem Jahr einen Gesetzesentwurf für Kinderechte im Grundgesetz vorlegen wird. „Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen die Kernelemente der VN-Kinderechtskonvention

Ein Service von websozis.info