Nachrichten zum Thema Allgemein

Wahlkreiskonferenz - Olaf Scholz ist unser Kandidat!

Am 30. Oktober wurde Olaf Scholz von der Wahlkreiskonferenz zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 61 gewählt, zu dem auch Ludwigsfelde gehört. Auf den Vizekanzler und Finanzminister entfielen bei der Wahl im Klubhaus Ludwigsfelde 92 von 98 gültigen Stimmen. Wir gratulieren Olaf und freuen uns auf den gemeinsamen erfolgreichen Bundestagswahlkampf 2021. 

 
Infostand mit Dietlind Biesterfeld

Mit roten Helium-Luftballons, Schoko-Herzen und einem besonderen Maskottchen auf vier Beinen ist unsere frisch gewählte Landratsratskandidatin Dietlind Biesterfeld am 17. Oktober mit ihrer Vorstellungstour gestartet. Unterstützt wurde sie beim Infostand vor dem Edeka-Markt in Ludwigsfelde von Genoss*innen aus Großbeeren, Blankefelde-Mahlow, Jüterbog und Ludwigsfelde. 

 
SPD Lu erstmals mit Doppelspitze

Bis in die frühe Nacht wurde am 30. September auf der Jahreshauptversammlung der SPD Ludwigsfelde debattiert. Am Ende stand fest: der Ortsverein wird erstmals von einer Doppelspitze geführt. Die Mitgliederversammlung wählte am 30. September 2020 die Gewerkschaftsreferentin Christina Bauermeister (36) und den Produktmanager Christopher Riemann-Böhm (32) zu den neuen Ortsvereinsvorsitzenden.

 
Postkarten als Dank und gegen die Einsamkeit

Im nu war das erste Quartal 2020 schon wieder vorüber und Ostern steht vor der Tür. „Wie kann man den Senioren in den Pflegeeinrichtungen und den Pflegern, die in dieser Zeit besonderen Herausforderungen gegenüberstehen, eine Freude machen?“, fragten sich drei Ludwigsfelderinnen und Ludwigsfelder.

Christina Bauermeister, Liza Ruschin und Christopher Riemann-Böhm telefonierten sich kurzfristig zusammen, um genau auf diese Frage eine Antwort zu finden und gestalteten innerhalb eines Tages eine Postkarte, die gleichermaßen an Pflegepersonal als auch an die Bewohnerinnen und Bewohner adressiert ist. „Viele von ihnen werden die Zeit nicht -wie gewohnt- mit ihren Familien verbringen können.“, betont Liza Ruschin, Ideengeberin für die Aktion. „Derzeit wird auf Grund der besonderen Situation viel über digitale Medien kommuniziert, womit man aber leider die Menschen in den Seniorenheimen nicht erreicht.“, erläutert Christina Bauermeister. Zurück bleiben enttäuschte Senioren, die Ostern ohne ihre Familien verbringen müssen und Pflegepersonal, dass derzeit an das Limit der eigenen Belastbarkeit geht.

„Postkarten aus dem Urlaub gehören seit meiner Kindheit dazu. Zu Feiertagen schreibe ich normalerweise keine Postkarten. Doch gerade jetzt, in der Zeit in der Corona Begegnungen unmöglich macht, ist die Karte wie ein kleiner Besuch.“, betont Christopher Riemann-Böhm. Die Postkarten werden an alle ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen im Landkreis Teltow-Fläming verschickt. Für die finanzielle Unterstützung bedanken sich die Initiatoren bei Waldemar Jendrusch, Thomas Lochthofen und den Unterbezirksvorstand der SPD Teltow-Fläming. 

 
Antrag an die STVV: Wiederbelebung des jährlichen Sportlerballs

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt die Wiederbelebung des jährlichen Sportlerballs im Ludwigsfelder Klubhaus ab dem Jahr 2020.

Die Verwaltung wird beauftragt, ein kleines Konzept für die Realisierung des Sportlerballs bis Februar 2020 anzufertigen. Der erste Sportlerball soll im Herbst 2020 stattfinden. Die finanziellen Voraussetzungen sind im Haushalt 2020 ff. einzustellen.

 

Suchen

Termine

27.09.2021, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
parteiöffentlich
Mitgliederversammlung
Gaststätte Petersilie

13.10.2021, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
öffentlich
Mitgliederversammlung
Gaststätte Petersilie

08.11.2021, 18:30 Uhr - 18:30 Uhr
parteiöffentlich
Mitgliederversammlung
Gaststätte Petersilie

Alle Termine

WebsoziInfo-News

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33 „Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

Ein Service von websozis.info